Mitte / Ende Mai 2019 ist mit einem Wurf zu rechnen,

informieren Sie sich, RESERVIERUNGEN sind möglich. Wir stellen dann den Kontakt zum Züchter her!

        

Startseite

Home

Mit einer Kopfrumpflänge von bis zu 45 cm und einem ebenso langen Schwanz sind sie doppelt bis dreimal so groß wie andere Vertreter der Hamsterratten. Männchen erreichen ein Gewicht von 2,5 kg, Weibchen werden 1,4 kg schwer. Das Fell ist oberseits graubraun oder rotbraun und unterseits weiß gefärbt. Die großen Ohren und der Schwanz sind nackt.

   

Riesenhamsterratten sind Allesfresser.

Sie ernähren sich von pflanzlichen Materialien aller Art, Insekten, Schnecken und selbst Kot. Viel Nahrung wird in den Backentaschen verstaut und dann in den Bauten gelagert.

  

  

Als Einzelgänger sind Riesenhamsterratten gegenüber Geschlechtsgenossen äußerst aggressiv.

Sperrt man zwei Männchen zusammen, kämpfen sie bis zum Tode eines der Kontrahenten.

Mehrmals im Jahr pflanzen sich diese Tiere fort; manche Individuen dürften zehnmal im Jahr Nachwuchs haben.

Ein Wurf umfasst ein bis fünf, meistens vier Junge. Die Lebensdauer kann in Gefangenschaft über sieben Jahre betragen, ist in der Wildnis aber wohl sehr viel niedriger.

    

Unser Verein möchte interessierte Riesenratten Liebhaber informieren und beraten wie ein problemloses Zusammenleben, Mensch - Ratten möglich ist.

Rattengeschirr und Rattenhängematte wird durch reine Handarbeit hergestellt und erst nach Auftragserteilung gefertigt.

Durch den engen Kontakt zu Rattenliebhabern und Züchtern können wir ihnen hin und wieder Jungtiere vermitteln. Fragen Sie danach, telefonisch oder per Mail.

Reservierung ist möglich, wie auch direkte Abholung des Jungtiers oder Zustellung durch eine Tierlieferung, wenn der Käufer die Lieferung in Auftrag gibt und bezahlt. Näheres finden Sie auf dieser Seite.         

Ich bedantworte ihnen alle Fragen gerne telefonisch und per e-Mail

    

Viel Freunde noch an Ihren Lieblingen

            Eckhard Kunkat

  


            

     

Vereinsanwalt: